Montag, 10. Mai 2010

Frage an die erfahrenen Mama´s:

was macht man an Kindergeburtstagen von 5-jährigen für Spiele? Drinnen und draussen?
Wer kann mir helfen? Die Gruppe ist halb Mädchen, halb Jungs.

Kommentare:

Hase hat gesagt…

Ja irre, Ben wird schon 5... Wahnsinn... dein Grosser!
Wann genau ist nochmal sein Geburtstag?
Auf deine Frage hab ich leider keine Antwort, aber ich wollte halt trotzdem was sagen! ;-p

herbstzeitlose hat gesagt…

Wenn du Krach aushälst ( bei 3 Kindern dürfte das aber kein Problem sein) ist Topfschlagen immer ein Renner.

amandajanus hat gesagt…

Topschlagen passt wirklich immer gut, füllt aber keinen ganzen Nachmittag aus.

ich habe die jungs immer erstmal eine Stunde durch den Wald gejagt, Schtz suchen, da gab es Seifenblasen, Luftballons und sowas für jeden. Dnach konnte man dann auch wirklich Spiel mit ihnen machen, erstmal ein bisschen Power verpuffen lassen. Wir haben auch mal gebastelt, was ganz einfaches, aber ich weiß nicht mehr was. Ein großes Stück Tpete auf die Erde spannen, mit Klebeband und dann mit Fingerfarben malen lasen geht auch gut. Abends gab es Pizza zum selber belegen, das macht auch Spaß.

Aber Spiele...ich weiß es nicht mehr....

mandy