Montag, 29. Dezember 2008

Weihnachten im Hallenbad



















Familienspass am 2. Weihachtsfeiertag
im BlueFun. Unsere Wasserratten hatten
so viel Spass :)
Posted by Picasa

Samstag, 27. Dezember 2008

Weihnachten 2008

Weihnachten bei Oma und Opa beginnt schon mit dem plündern des Baums...

Ben am auspacken...

Ben ist anzusehen, wie ihm das geschenk gefällt :)

Robin und sein Zug


"Aaaaaah, lass mich los oder ich schrei!"

Ben und Robin´s Cousine Alina


Opa, Robin und Alina

Robin zerlegt Ben´s Eisenbahn...

Weihnachten bei uns daheim:
Papa baut Tiere aus Lego...

Und immer wieder eine Rotznase und ein "Drialer"...

Ben und seine Garage...

Robin fand die Parkgarage von Ben auch sehr interessant...

Oma und Robin mit seiner Musiktrommel


Zu später Stunde fand die Katze dann auch noch ihren Schlafplatz...




Wir hoffen, ihr hattet auch alle ein schönes Fest im Kreise eurer Lieben :)

Mittwoch, 24. Dezember 2008

Frohe Weihnachten!


Frohe Weihnachten,
ein besinnliches Fest mit der Familie oder Freunden,
ein paar ruhige Stunden zum entspannen
und alles was ihr euch selbst so wünscht


wünschen euch von Herzen
Hilde und die Heumänner



Und noch was zum schmunzeln :

Advent im Bayrischen Wald

Eine kleine Weihnachtsgeschichte vom Huber Seppi, einem 10-jährigen Jungen aus dem Unterland Bayerns.

Der Adpfend ist de schönste Zeit im Winta.

De meisten Leit habm im Winta a Grippe. De is mit Fieber.

Mir hom a oane, owa de is mit Beleichtung und man schreibst mit ´K´.

Drei Wocha bevor´s Christkindl kimmt, stellt da Pappa de Kripp´m im Wohnzimma auf und mei kloane Schwesta und i derma mithelfa.

Kripp´m san langweile.

Owa de unser ned, wei mia habm mordstolle Figurn drin. I hob amoi an Josef und s´Christkindl auf´n Ofa g´stellt, dass ses sche warm habm - und des war eahna z´hoass. S´Christkindl is schwarz worn und an Josef hats in lauta Trümma zrissn. Oa Fuaß vo eahm is bis in Platzldoag g´flogn und des war koa schöna Anblick. Mei Mamma hat mi g´schimpft und g´sogt, das ned amoi de Heiligen vor meiner Bledheit sicha sand. Wenn d´Maria ohne Mo und ohne Kind herumsteht, schaugst ned guat aus.

Owa i hob Gott seidank vej Figurn in meina Spuikistn - und da Josef is jetzt da Donald Duck. Ois Chistkindl woit i an Asterix nehma, wai der so kloa is, daß er in den Fuadertrog paßt.

Owa da hot d´Mama g´sogt, ma ko doch ois Chistkindl koan Asterix hernehma, do is ja no as verbrennte Christkindl bessa. Es is zwar schwarz, owa immerhin no a Christkindl.

Hintan Christkindl stehnan zwoa Oxn, a Esl, a Nilpferd und a Brontosaurier. Des Nilpferd und den Saurier hob i hig´stellt, wei da Ox und da Esl warn ma z´langweili.

Links neba den Stoi kemman grod de heilign drei König daher. Oa König is an Papa im letzten Adpfend beim Putzn owe g´foin und er war total hi. Jetzt hama nur mehr zwoa heilige Könige und an heiligen Batman als Ersatz.

Normal homand de heiligen Könige an haufa Zeig für´s Christkindl dabei, nämlich Gold, Weihrauch und Pürree - oda so ähnlich ... Vo de unsan hod oana anstatt Goid a Kaugummipapierl dabei, des glänzt so schö. Da anda hot a Marlboro in da Hand, wei ma koan Weihrauch ham. Owa de Marlboro raucht a schö, wenn mas ozündt. Da heilige Batman hat a Pistoin dabei. Des is zwar koa G´schenk füa a Christkindl, owa damit konn er´s vom Saurier beschütz´n.

Hinta dene drei Heilige san a por rotheitige Indiana und a kaasiga Engl. Den Engl is a Fuaß obbrocha, drum haman auf a Motorradl g´setzt, daß er si leichta tuat. Mit´n Motorradl kann er fahrn, wenn er grod net fliagt.

Rechts neban Stoi habma a Rotkäppchen hig´stellt. Si hod a Pizza und drei Weißbier füa d´Oma dabei. An Woif hama ned, drum lurt unta am Baam a Bummerl ois Ersatzwoif viara.

Mehr steht in unsara Kripp´m ned drin, owa des reicht a. Auf d´Nacht schoit mas Liacht ei und dann is unsa Kripp´m erscht so richte schö. Mia sitz ma olle do und sing ma Liarda vom Adpfend. Manche gfoinma, owa de meistn san ma z´luasat.

Mei Opa hot ma amoi a Gedicht vom Adpfend glernt, du des geht so:

Adpfend, Adpfend, da Bärwurz brennt,

erscht dringst oan, dann zwoa, drei, vier,

dann hauts´te mit dem Hirn an d´Tür.

Obwohl des Gedicht recht sche is, hot d´Muata gsogt, das i mir´s ned merka deaf.

Bis ma schaut, is da Adpfend voabei und d´Weihnacht a und mit dem Johr geht´s dahi. D´Gschenk san auspackt und man griagt vor Ostern nixmehr, höx´tns an Geburtstag

Owa oans is gwiß - da Adpfend kimmt olawei wieda !!!

Freitag, 19. Dezember 2008

Es kam Post :)



Vielen Dank liebe Annie :) Die beiden haben sich sooooo gefreut :)
http://annie-liebemachtreich.blogspot.com/2008/12/wir-leben-noch.html


Die ersten drei, die mir einen Kommentar zu diesem Post hinterlassen, erhalten von mir innerhalb eines Jahres etwas Selbstgemachtes, gebastelt oder gekocht oder gebacken, mal schauen. Im Gegenzug verpflichten sie sich, das Gleiche auf ihrem Blog zu tun.
Na dann tippt mal los :)

Dienstag, 16. Dezember 2008

Nikolauslauf Marktoberdorf

Heute aus gewissem Zeitmangel mal ohne viel Text dafür in Form bewegter Bilder.


video


Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, das ich mich nicht im maximal möglichem Pulsbereich bewegt habe, da bis 2h vorm Start noch nicht feststand ob ich überhaupt Mitlaufen kann/darf/soll. Die Tage davor war ich doch recht verschnupft, die Nebenhöhlen komplett zu und einfach zuwenig Schlaf gehabt.
Trotz allem konnte ich den Lauf bei tollem Wetter und Sonnenschein geniesen aber halt nur im im 3ten anstatt dem 5ten Gang .)

Der Richard hat natürlich eine Top-Leistung hingelegt, unter 41 min, RESPEKT !
Da kann sogar der Charly noch neidisch werden :)

Freitag, 12. Dezember 2008

Krank

Der Bloggervirus geht um... Ben hats erwischt....Husten, den wir seit Wochen nicht wirklich wegbekommen...Durchfall...Schnupfen....Robin hat Fieber und Schnupfen...Mama hat Fieber und Schnupfen und alles tut weh...Papa hat jetzt auch noch Schnupfen bekommen...und das, obwohl er am Sonntag den Nikolauslauf in Marktoberdorf mitlaufen wollte :(

Gestern Nachmittag war Ben dann so ko, er schlief auf dem Sofa ein


Robin möchte zwar ständig getragen werden, aber ansonsten merkt man ihm tagsüber das Fieber nicht an. Er ist munter und spielt gern. Nur Nachts wenn das Fieber steigt, ist er sehr quengelig und hängt an mir.

Da Bens Husten nicht weg geht, Robins Fieber trotz Zäpfchen nicht besser wird, gehen wir heute zum Kinderarzt. Aber erst müssen meine 2 Männer Schnee räumen. Schöne 15 cm Neuschnee, schöner Schnee zum Schneemann bauen und alles, wenn man gesund wäre :(

Samstag, 6. Dezember 2008

Lieber guter Nikolaus


Lieber guter Nikolaus,
du besuchst uns heut.
Es warten deiner schon so lang
die grossen und die kleinen Leut.

Wir singen dir ein Liedchen vor
und geben uns viel Müh.
Es singt der ganze Kinderchor
für dich so schön wie nie.

Jetzt schau doch mal in deinen Sack,
bestimmt ist da was drin.
Dann leer ihn bitte bei uns aus,
wir sagen dir auch DANKESCHÖN!

Montag, 1. Dezember 2008

Dies und das, Advent und Laible

Ein Päckchen kam an...von der lieben Eni...und wir haben uns sooooo gefreut :) Danke Eni :)











Warm eingepackt, waren wir im Schnee.....









danach waren meine Herren soooo müde :)
Selbst Nero, unser Kater!

























Am Freitag war Adventsfeier im Kindergarten, dazu mussten natürlich die ersten Laible gemacht werden.... und ein Adventskranz darf natürlich auch nicht fehlen für den 1. Advent am Sonntag. Nero hat sich arg drüber gefreut und ihn gleich angekaut :)

































Ben und Robin waren mal wieder bei meinem Bruder....und kamen mit kurz geschorenen Haaren wieder heim!











Seit Nero bei uns ist, ist Ben immer drauf Bedacht, das er auch ja genug zu fressen hat. Ständig schüttet er ihm Futter nach. Nero´s Katzenfutter ist in einer Blechdose... deswegen haben wir uns nichts gedacht, als es in der Küche mal wieder geraschelt hat und wir eine Dose hörten. Ben wird schon wieder die Katze füttern. Es hörte aber gar nicht mehr auf... als wir nachgesehen haben, sass Ben am Boden und "fütterte" sich selbst mit Keksen!

Donnerstag, 20. November 2008

Gaaaanz tolles Ständchen :)

Hach, da wächst ja ein grosses Musiktalent heran :)

http://de.youtube.com/watch?v=KpTgxOOwK8U


Ben gibt alles !

Happy birthday :)

Diese Kerze habe ich nur für Dich zu Deinem Ehrentag bestellt, Du sollst heute in ihrem Glanz erstrahlen und sie strahlt nur für Dich alleine. Bleib so wie Du bist und ich weiss, dass Deine Wünsche in Erfüllung gehen. Viel Gesundheit, Kraft, Stärke und noch vieles mehr wünsche ich Dir zum Geburtstag! Habe Dich sehr lieb und noch endlos viele Jahre, viele Bussis Deine Hilde... und natürlich ganz viele nasse Schmatzer von Robin und Ben :)

Montag, 17. November 2008

Der Kaiser zieht ein und bekommt gleich netten Besuch

Endlich, unser Kater ist da :)
Die letzten Tage konnten wir es kaum noch erwarten, bis unser kleiner Grosser
endlich bei uns einzieht. Wir sind so happy, er ist so süss :)
Robin und Ben haben ihn gleich in ihr Herz geschlossen und man muss sie sehr bremsen, das sie ihn nicht immer nur durchs Haus tragen.
Vielen lieben Dank an Familie Bauer, die Besitzer von Neros Eltern, für diesen bezaubernden Racker :)










Gestern hatten wir ganz lieben Besuch :)
Hase und Charly waren da zum Kaffee trinken



Ben hat sie gleich in Beschlag genommen.
Charly musste mit ihm malen
und Hase durfte ihm wieder etwas vorlesen.